Seminar Details

Microinjection in Zebrafish and Medaka: From Transgenesis to CRISPR

Zielgruppe:

Research technicians and scientists interested in the generation of genetic modified fish models. Basic experience with molecular biology techniques is required.

Ziel des Seminars:

The aim of the course is to provide participants with hands-on tutorials and the theory behind microinjection into medaka and zebrafish. In addition, participants will learn to design CRISPR constructs.

Inhalt des Seminars:
  • Microinjection of lineage tracers into one-cell stage embryos
  • Co-injection of DNA and mRNA into one-cell stage embryos
  • Microinjection of CRISPR/Cas constructs
  • Targeted inactivation of pigment loci or genes of interest provided by applicants (medaka and zebrafish)
  • Homology directed repair in fish
  • Screening by imaging
  • High throughput, high content screening for successful events
  • Molecular validation of Crispr/Cas9 mediated indel formation
Kommentar:

450 Euro (Academia and PhD Student), 800 Euro Industry

Start:
2019-07-02 - 9:00 a.m.

Ende:
2019-07-04 - 04:00 p.m.

Preis Netto:
€ 450,00 (Academia and PhD Sutdent), € 800 (Industry) excl. MwST.

Trainer:
S. Stobrawa, J. Wittbrodt, E. Zielonka, T. Thumberger

Max. Teilnehmer:
max. 8 Teilnehmer

Sprache:
English

Ort:
Heidelberg, Germany (In cooperation with EMBL)

This course will be held at the ATC in close cooperation with the EMBL in Heidelberg. It is possible to bring your own sample material; please contact the trainer in advance.

Jetzt anmelden

Buchungsinformation

Anmeldung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl entfällt die Veranstaltung. Veranstaltungstermine und –orte entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Für die Verpflegung während der Seminarveranstaltungen ist gesorgt. Die Kosten für Anreise und Übernachtung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

Zertifikat

Als Nachweis Ihrer erfolgreichen Teilnahme erhalten Sie nach dem Kurs ein Zertifikat.

Zahlungsbedingungen

Sechs Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie die Rechnung für das Seminar. Die Teilnahmegebühr muss innerhalb von 14 Tagen überwiesen werden. Sonst ist die Anmeldung hinfällig. Bei Stornierungen nach diesem Zeitpunkt berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen.

Muss seitens der Eppendorf AG ein Seminar abgesagt werden, so erstatten wir die Teilnahmegebühren zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Weitere Informationen zum Seminar Ihrer Wahl und zur Anreise erhalten Sie zusammen mit der Rechnung.

Veranstaltungstermine und –orte entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Änderungen vorbehalten. Teilnahme nach o. a. Bedingungen.

Haben Sie weitere Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns!

Kathrin Nölter
Eppendorf AG
Barkhausenweg 1
22339 Hamburg

Tel: + 49 40 / 538 01 361
Fax: + 49 40 / 538 01 840
E-Mail: etc@eppendorf.de

Seminardetails