Thomas Bachmann ist neuer Vorstandsvorsitzender der Eppendorf-Gruppe

Thomas Bachmann - Vorstandsvorsitzender der Eppendorf-Gruppe

Thomas Bachmann

01.08.2015

"Ich freue mich, zusammen mit einem sehr kompetenten und engagierten globalen Management Eppendorf in den nächsten Jahren nachhaltig und erfolgreich weiterzuentwickeln.“

Am 1. August 2015 übernahm Thomas Bachmann den Vorstandsvorsitz der Eppendorf-Gruppe. Für einen Übergangszeitraum hatte Detmar Ammermann nach dem Ausscheiden des vorigen Vorstandsvorsitzenden zusätzlich zu seinen Aufgaben als Finanzvorstand auch die Funktion als Sprecher des Vorstands wahrgenommen.

Thomas Bachmann, 56, war zuvor Präsident der Bruker BioSpin Group, sowie seit 2013 Mitglied des Eppendorf-Aufsichtsrats. In der Life Science Branche ist Thomas Bachmann bereits seit 2005 tätig, als er die Gesamtleitung der global tätigen Tecan-Gruppe, mit Sitz in der Schweiz, übernahm.

„Wir freuen uns, dass wir Thomas Bachmann als Vorstandsvorsitzenden gewinnen konnten“, erklärt Klaus Fink, Aufsichtsratsvorsitzender der Eppendorf-Gruppe. „Während seiner mehr als 25-jährigen Laufbahn in internationalen Führungspositionen konnte er seine Kompetenz und seinen strategischen Weitblick schon vielfach beweisen.“

Thomas Bachmann erklärt: „Eppendorf ist ein innovatives und kundenorientiertes Unternehmen mit einer sehr bekannten und starken Marke sowie einer globalen Ausrichtung, welches in den analytischen, medizinischen, diagnostischen und Life Science Laboren immer wieder wichtige Akzente setzt. Ich freue mich, zusammen mit einem sehr kompetenten und engagierten globalen Management Eppendorf in den nächsten Jahren nachhaltig und erfolgreich weiterzuentwickeln.“