Seminar Details

Dosiersysteme im Labor – Grundlagen, Wartung und Qualitätssicherung

Groupe cible:

Alle Anwender aus dem Labor, Techniker und Service-Ingenieure, die mit Pipetten und Dosiersystemen arbeiten sowie für Kalibration, Wartung und Qualitätssicherung verantwortlich sind.

Objectif du séminaire:

Die Teilnehmer lernen die korrekte Bedienung der Liquid Handling Systeme in der Praxis zu beherrschen und unter Berücksichtigung der aktuellen Normen und Gesetze Pipetten zu kalibrieren und zu warten.

Contenu du séminaire:

Theoretischer Teil:

  • Grundlagen des Dosierens: Funktionsprinzipien; Dosiersysteme im Überblick
  • Anwendung: Dosiertechniken; Physikalische Einflüsse; Arbeiten mit schwierigen Flüssigkeiten, Vermeidung von Kontaminationen
  • Qualitätsmanagement: Zertifizierung; Akkreditierung; Inhalt und Anwendung der EN ISO 8655:2002
  • Kalibrierintervalle

 Praktischer Teil:

  • Reinigung, Dekontamination und Wartung von Pipetten: Demontage und Montage; Dichtigkeitsprüfung
  • Kalibrierung von Pipetten mittels Analysenwaage

Date de début:
2019-10-22 - 9:00 Uhr

Date de fin:
2019-10-22 - 17:30 Uhr

Prix net:
€ 550,00 TVA non comprise

Donateur:
Dr. Ulrike Gast

Nombre maximum de participants:
max. 12 participants

Langue:
Deutsch

Lieu:
Eppendorf AG, Hamburg, Deutschland