DE-Header

Unser neuer vor-Ort-Service

10.05.2019

Wir sind kontinuierlich darum bemüht, unser Pipettenservice-Portfolio noch besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Darum freuen wir uns besonders, Ihnen heute berichten zu können, dass unsere akkreditierten Serviceleistungen nun auch direkt bei Ihnen vor-Ort durchgeführt werden können!

Nehmen Sie außerdem an unserem Gewinnspiel zum Thema Pipetten teil und gewinnen Sie
tolle Preise!

Profitieren Sie von mehr als 65 Jahren Eppendorf-Know-How als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Liquid Handling Systemen!

Eine einfache Anfrage an pipettenservice@eppendorf.at oder unt er +43 890 13 64 - 13
genügt, um höchstklassige Pipettenservice-Versorgung für Ihr Labor sicherzustellen.
Gerne stehen wir auch beratend zur Seite, um das beste Serviceprogram individuell für Sie zusammenzustellen. Unsere TechnikerInnen benötigen lediglich einen ISO 8655 konformen Raum1 und einen Stromanschluss – alles andere erledigen wir für Sie!

Termin vereinbaren

Weshalb empfehlen wir unsere akkreditierte Serviceleistung?

Mit unserem akkreditierten vor-Ort Service können wir höchste Qualitätsansprüche mit
einem Maximum an Kundenkomfort kombinieren!
Um die Langlebigkeit und Einsat zbereit schaft Ihrer treuen Pipetten zu gewährleisten, sind
regelmäßige Überprüfungen und Kalibrationen unerlässlich. Durch Inanspruchnahme unseres
170252-akkreditierten Services können Sie nicht nur die Gerätelebensdauer verlängern,
sondern erhalten zu jedem Gerät außerdem eine lückenlos rückverfolgbare Prüfdokumentation.

Und das Beste daran: Die Geräte müssen Ihren Firmen/Labor-standort nicht verlassen
und sind in kürzester Zeit wieder einsatzbereit!

Channel your Knowledge

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für unser kleines Gewinnspiel und sichern Sie sich die
Chance auf einen unserer attraktiven Preise. Was es zu gewinnen gibt , erfahren Sie hier!

Zum Gewinnspiel

1) Die EN ISO 8655 ist die Prüfnorm für Pipetten, Dispenser und deren Kalibrierung. Die Spezifikationen gelten für das komplette System: Pipette und Spitze. Die internationale Norm wurde entwickelt für:

  • Hersteller als Grundlage für die Qualitätskontrolle
  • Prüfstellen für die unabhängige Zertifizierung
  • Anwender der Geräte für Routineprüfungen

2) Die ISO 17025 Norm stellt das grundlegende Anforderungsprofil dar, welches Kalibrierlaboratorien, die mit dem Anspruch auf höchste Verlässlichkeit und Rückverfolgbarkeit der Daten Arbeiten, erfüllen müssen. Durch strenge Auflagen sowie regelmäßige Kontrollen staatlicher Stellen wird sichergestellt, dass sie mit einem Managementsystem arbeiten, sachkundig sind und in der Lage sind, technisch stichhaltige Ergebnisse zu liefern.