text.skipToContent text.skipToNavigation
Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden.
Such-Empfehlungen

epMotion® 5073l

Produktinformationen

Mit sechs Plätzen, Greifer-Option und automatischem Wechsel von zwei Werkzeugen ist die Version 5073l eine der flexibelsten Lösungen unter den automatischen Liquid-Handling-Systemen und kann auch als offene Plattform für verschiedenste Liquid-Handling-Aufgaben verwendet werden. Die Steuerung erfolgt über ein EasyCon Tablet oder einen MultiCon PC und kann mit CleanCap und einem Thermomodul konfiguriert werden.

Dokumente zum Download finden Sie weiter unten auf der Seite

Sets (1)

Zubehör (80)

epServices (16)


  • vollkommen in sich geschlossenes, kompaktes Gehäuse, System mit MultiCon, epBlue™-Software, Tastatur, Maus, Abfallbox
  • 100 – 240 V ±10 %/50 – 60 Hz ±5 % (EU), 0,2 µL – 1 mL
Weitere Produktdetails ...
Katalog-Nr. 5073000590

Produktinformationen

Technische Daten

Applikation

Eigenschaften

Bei der epMotion 5073l handelt es sich um ein flexibles System für die Automation aufwändiger und komplexer Pipettiervorgänge mit der epBlue™-Software, das diverse Routineaufgaben im Liquid Handling erleichtert. Mit dem automatisierten Liquid-Handling-System wird der Pipettiervorgang präziser, reproduzierbar und vollständig standardisiert und Ihr Arbeitsplatz somit ergonomischer und sicherer. Bei der epMotion P5073 handelt es sich um ein maßgeschneidertes System für den automatischen PCR-Ansatz im 96er- oder 384er-Plattenformat. Im Lieferumfang ist alles erforderliche Zubehör für den Ansatz von PCR-Proben enthalten, lediglich Verbrauchsartikel müssen zusätzlich bestellt werden.

Dosierwerkzeuge


Die epMotion-Workstations können die an ihrem Roboterarm befestigten Werkzeuge automatisch wechseln.
Es sind acht verschiedene Dosierwerkzeuge erhältlich, die mit der bewährten Eppendorf Luftpolsterpipetten-Technologie arbeiten

• Freistrahl-Pipettieren, zur Minimierung von Kreuzkontamination ohne Leitungen, Kabel und Luftblasen
• Kontakt-Pipettieren, zur Verbesserung der Leistung bei Volumina <1 µL
• Hervorragende Pipettierpräzision, unter 2 % VK bei 1 µL*
• Volumenbereich: 0,2–10 µL, 1–50 µL, 20–300 µL und 40–1000 µL
• Einkanal- oder Achtkanal-Werkzeuge
• Autoklavierbar und wartungsfreundlich
• Automatische Kalibrierwarnung
• Kalibrierung basierend auf ISO 8655

*Eppendorf Application Note 168: »Evaluation of the Eppendorf epMotion® Pipetting Tools using the Artel MVS®

CleanCap – UV/HEPA


Die CleanCap-Option kann für die neuen Varianten epMotion 5073 und 5075 konfiguriert werden.
Dabei wird UV-Licht (254 nm) zur Dekontamination verwendet und die HEPA-Filter sorgen für saubere Luft in der epMotion.

Greiferwerkzeug


Mit dem Greiferwerkzeug kann Labware auf dem Worktable der Varianten epMotion 5073 und 5075 transportiert werden. Es wird über den automatischen Werkzeugwechsel aufgenommen und mit der Software problemlos programmiert. Außerdem können bis zu fünf Platten gestapelt werden.