text.skipToContent text.skipToNavigation
Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden.
Such-Empfehlungen

PiezoXpert®

Produktinformationen

Bei vielen Zellen ist erfolgreiche Mikroinjektion nur mit zusätzlicher Unterstützung möglich. Mit Piezo–-unterstützten Injektionsmethoden wie Piezo-ICSI können Sie Ihre Produktivität deutlich steigern und bei einer Vielzahl an Anwendungen im Bereich Mikromanipulation eine verbesserte Ausbeute erzielen. Der Eppendorf PiezoXpert® ermöglicht eine sanfte und effektive Penetration der Zellmembran, wodurch bei Versuchen im Bereich der Zellmanipulation bessere Ergebnisse erzielt werden können.

Dokumente zum Download finden Sie weiter unten auf der Seite

Einzelprodukt (1)

Zubehör (2)


  • für Piezo-unterstützte Mikromanipulation, inkl. Aktuator 2, Fußtaste und Distanzplatte sowie Spannkopf 4 Größe 0
  • 100 – 240 V/50 – 60 Hz
Weitere Produktdetails ...
Anzahl
Katalog-Nr. 5194000016
Preis
11.920,00 €

Produktinformationen

Applikation

Eigenschaften

Der Eppendorf PiezoXpert wird zur Piezo-unterstützten Mikromanipulation eingesetzt und ermöglicht das einfache Eindringen in Zellen für die Mikroinjektion oder Mikromanipulation. Die Penetration der Zellmembran wird durch Piezo-Impulse unterstützt, die direkt und ohne Intensitätsverlust auf die Kapillare übertragen werden. Die Piezo-unterstützte Mikromanipulation verbessert die Ergebnisse einer Reihe von Anwendungen, wie den Transfer von embryonalen oder induzierten pluripotenten Stammzellen in Blastozysten und Morulae, die Injektion in Oozyten und Zygoten von Säugetieren (z. B. Piezo-ICSI) und Enukleation/Zellkerntransfer. Der Eppendorf PiezoXpert kann mit den Eppendorf-Mikromanipulatoren optimal zu einem System kombiniert werden. Er lässt sich aber ebenso leicht in nicht von Eppendorf hergestellten Mikromanipulationssystemen verwenden. Der Eppendorf PiezoXpert ist nur für Forschungszwecke bestimmt.

Übersicht: Piezo-ICSI vs. konventionelle ICSI


- erheblich reduzierte Deformation der Oozyte während der ICSI-bezogenen Penetration
- enthält einen speziellen Piezo-Aktuator, der hochfrequente, mechanische Impulse mit niedriger Amplitude generiert
- Einsatz einer stumpfen ICSI-Mikrokapillare, um die optimale mechanische Kraftübertragung sicherzustellen
- verschiedene Studien haben erheblich höhere Oozyten-Überlebensraten gezeigt