text.skipToContent text.skipToNavigation
Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden.
Such-Empfehlungen

Eppendorfs konzernweites Kunden-Statement

Kundeninformation – neueste Entwicklungen

Sehr geehrte Kunden und Partner,

fast zwei Jahre nach dem Beginn der COVID-19-Pandemie ist die Nachfrage nach Laborprodukten wie Gefäßen, Platten und Pipettenspitzen unvermindert hoch. Im Mai haben wir Sie darüber informiert, welche Auswirkungen die Pandemie auf unser Geschäft hatte, und haben Ihnen einige der Initiativen vorgestellt, mit denen wir unsere Produktion ankurbeln und Engpässe bei bestimmten Produkten reduzieren wollten.

Heute schreiben wir Ihnen, um Sie über einige neue Entwicklungen und Verbesserungen zu informieren:

  • Die Produktionsprozesse wurden neu strukturiert, um den Durchsatz zu optimieren, und die Produktionskapazitäten wurden durch die Einführung einer dritten Schicht (Nachtschicht), die Optimierung der Montageprozesse und Investitionen in die Automatisierung erweitert. Hierdurch konnten wir die Produktion auf das maximal Mögliche steigern.
  • Erhöhung der Produktion unserer Combitips® advanced um 40 % durch die Einführung einer neuen Fertigungslinie in der letzten Woche
  • Steigerung um 33 % bei Pipettenspitzen, 66 % bei Gefäßen und über 100 % bei Platten

Um Ihnen wieder die Lieferzeiten bieten zu können, die Sie gewohnt sind, erweitern wir derzeit unsere globale Logistik:

Die Anzahl und Größe unserer weltweiten Verteilerzentren wird erhöht, um die Kapazitäten und Lieferzeiten zu verbessern.Darüber hinaus werden weitere Investitionen in IT-Systeme getätigt und eine ganz neue Abteilung aufgebaut, um eine vollständig digital vernetzte globale Lieferkette zu erschaffen und Transparenz unseren Kunden gegenüber zu ermöglichen.

Und das ist noch längst nicht alles. Eppendorf ist gerade dabei, alle Möglichkeiten zu ergründen, wie die Produktion und die Logistik zusätzlich zu all dem, was die verschiedenen Teams bereits ermöglicht haben, noch weiter verbessert werden können. Eine kontinuierliche Steigerung der Produktverfügbarkeit und volle Transparenz bei den Lieferterminen sind hierbei entscheidende Ziele.

Wir möchten Ihnen erstklassige Produkte bieten und arbeiten unablässig an der Lösung der genannten Probleme, damit Sie nicht auf die gewohnte Eppendorf-Qualität verzichten müssen.

Wir werden Sie auch weiterhin auf dem Laufenden halten und freuen uns über Ihre Fragen und Rückmeldungen: om-europe@eppendorf.de

Mit freundlichen Grüßen

Eva van Pelt

Eppendorf SECo-CEO & Chief Commercial Officer