text.skipToContent text.skipToNavigation
Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden.
Such-Empfehlungen

Eppendorfs konzernweites Kunden-Statement

Seit 75 Jahren ist es Eppendorfs Mission, seine Kunden bei ihrer Arbeit als verlässlicher Partner zu unterstützen. Die aktuellen Herausforderungen durch das Corona-Virus sind Eppendorf somit Auftrag und Ansporn zugleich, um Ihnen auch in dieser außergewöhnlichen und schwierigen Situation bestmöglich zur Seite zu stehen.
Zu diesem Zweck haben wir ein umfangreiches Maßnahmenpaket implementiert, mit dem wir die weltweite Produktions- und Lieferfähigkeit von Eppendorf weiterhin sicherstellen. Dessen konsequente und schnelle Umsetzung hat es uns möglich gemacht, dass alle Bestellungen unserer Kunden termin- und bedarfsgerecht ausgeliefert werden können.Damit dies auch weiterhin so bleibt, steht ein Einsatzstab in der Unternehmenszentrale in Hamburg in täglichem, engen Austausch mit den weltweiten Niederlassungen und Produktionsstandorten unserer Unternehmensgruppe. Dabei wird ein besonderer Wert auf die Sicherheit und den Schutz unserer Mitarbeiter gelegt. Sie sind der Schlüssel für die Sicherstellung der Produktions- und Lieferfähigkeit von Eppendorf.
Daher haben wir bereits sehr früh und umsichtig Maßnahmen zur Sicherstellung der Gesundheit unserer weltweit tätigen Mitarbeiter getroffen. Sie reichen von umfassenden Schutz- und Hygienehinweisen über Reisebeschränkungen und Zutrittsverbote für Rückkehrer aus Risikogebieten bis zu Möglichkeiten der Homeoffice-Arbeit, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren. Außerdem bietet Eppendorf seinen Mitarbeitern eine täglich aktualisierte, sehr umfassende und transparente Kommunikation zu aktuellen Entwicklungen und Maßnahmen.Der Einsatzstab beobachtet und bewertet die Entwicklungen der Corona-Pandemie an allen Eppendorf Standorten mehrmals am Tag und überprüft die Einhaltung der ergriffenen Maßnahmen. Diese sind die Basis zur Sicherstellung unserer Geschäftskontinuität und fokussieren die Kernbereiche für unsere Produktions- und Lieferfähigkeit: die Lieferkette, die Produktion, die Logistik und den Kundenservice.Alle notwendigen Schritte wurden erfolgreich implementiert und halten Eppendorf in dieser außergewöhnlichen Zeit für Sie auf Kurs:

  • Unsere Produktions- und Logistikstandorte sind weltweit einsatzfähig.
  • Die Produktion von Eppendorf kann aktuell vollumfänglich arbeiten.
  • Die Zulieferung von Komponenten und Baugruppen aus Asien und insbesondere aus China ist für alle weltweiten Standorte der Eppendorf Gruppe zum gegenwärtigen Zeitpunkt weitgehend sichergestellt.
  • Der Service steht für unsere Kunden mit einem Höchstmaß an Flexibilität zur Verfügung, um der jeweiligen Vor-Ort-Situation gerecht zu werden.

Das umfangreiche Maßnahmenpaket beinhaltet beispielsweise die Einführung von 2-Schicht-Systemen an allen Produktionsstandorten der Eppendorf Gruppe, wodurch wir eine aktive Risikominimierung erreichen. Die Mitarbeiter zwischen den Schichten sind strikt voneinander getrennt, sodass auch im Infektionsfall der Produktionsprozess weiterlaufen kann. Zur Sicherstellung der Materialverfügbarkeit werden anhand eines engmaschigen Prozesses die Lieferketten permanent überprüft und die Lieferfähigkeit unserer Zulieferer bewertet. Weitere Sicherheitsmaßnahmen betreffen die Warenlager von Eppendorf. Sie werden nach wie vor ganz gezielt mit ausreichend Produkten bestückt. Neben einer deutlich verstärkten Desinfektion und Reinigung von Benutzeroberflächen in der Logistik wurde auch in den Warenlagern ein 2-Schicht-System eingeführt, mit dem mögliche Infektionsrisiken reduziert werden.Zur bestmöglichen Unterstützung unserer Kunden haben wir außerdem Anpassungen unseres Service, vor Ort, in unseren Werkstätten und in unseren Kalibrierlaboratorien vorgenommen, um auf die Anfragen unserer Kunden mit allen notwendigen Sicherheitsmaßnahmen zu reagieren. Je nach länderspezifischer Lage agiert dieser telefonisch oder auch nach wie vor persönlich vor Ort. Dabei geht Eppendorf mit einem hohen Maß an Flexibilität auf die zum Teil sehr unterschiedlichen Wünsche der Kunden ein – gemeinsam mit den Kunden wird je nach Situation das konkrete Vorgehen abgestimmt.Falls Sie Fragen zum Umgang von Eppendorf mit der Ausbreitung des COVID-19 Virus haben sollten, kommen Sie gerne auf uns zu . Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.