text.skipToContent text.skipToNavigation
Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden.
Such-Empfehlungen

epMotion® Zubehör für die Abfallentsorgung

Produktinformationen

Während der Pipettierung von Flüssigkeiten entsteht sowohl Flüssig- als auch Feststoffabfall. Der Feststoffabfall besteht hauptsächlich aus Pipettenspitzen und Reaktionsgefäßen. Für die korrekte Entsorgung beider Abfallarten bieten wir variable Optionen zum Sammeln von Feststoffabfall in Beuteln oder Boxen und zum Sammeln von Flüssigabfall in speziellen Reservoirs, die dann ordnungsgemäß entsorgt werden können.
Um Abfallbeutel mit höherer Kapazität in einer epMotion Workstation zu verwenden, ist es erforderlich, die Workstation leicht mit Hilfe eines Arbeitsflächenadapters (5070 752.001) anzuheben.

Dokumente zum Download finden Sie weiter unten auf der Seite

Einzelprodukt (5)


  • zum Anbringen im Halter für Abfallbeutel und im Abfallbehälter der epMotion®, mit Deckel, autoklavierbar, Arbeitsvolumen 400 mL
Weitere Produktdetails ...
Anzahl
Katalog-Nr. 5075751720
Preis
116,00 €

  • für Abfallbehälterplatz der epMotion® 5070/5073/5075, bis 7 L Volumen, ideal zum Entsorgen von biologisch gefährlichen Abfällen, autoklavierbar, PP-Material, Dicke 50 µm, transparent, 50 Beutel
Weitere Produktdetails ...
Anzahl
Katalog-Nr. 5075751763
Preis
29,80 €

  • für Abfallbehälterplatz der epMotion® 5070/5073/5075 bis 7 L Volumen, zum Entsorgen von biologisch gefährlichen Abfällen, autoklavierbar, PP-Material, Dicke 50 µm, transparent, 50 Beutel
Weitere Produktdetails ...
Anzahl
Katalog-Nr. 5075751780
Preis
26,50 €

  • zur Aufnahme der gebrauchten Pipettenspitzen
Weitere Produktdetails ...
Anzahl
Katalog-Nr. 5075753006
Preis
119,00 €

  • für Abfallbehälterplatz der epMotion® 5070/5073/5075
Weitere Produktdetails ...
Anzahl
Katalog-Nr. 5075753103
Preis
114,00 €

Produktinformationen

Eigenschaften

Während der Pipettierung von Flüssigkeiten entsteht sowohl Flüssig- als auch Feststoffabfall. Der Feststoffabfall besteht hauptsächlich aus Pipettenspitzen und Reaktionsgefäßen. Für die korrekte Entsorgung beider Abfallarten bieten wir variable Optionen zum Sammeln von Feststoffabfall in Beuteln oder Boxen und zum Sammeln von Flüssigabfall in speziellen Reservoirs, die dann ordnungsgemäß entsorgt werden können.
Um Abfallbeutel mit höherer Kapazität in einer epMotion Workstation zu verwenden, ist es erforderlich, die Workstation leicht mit Hilfe eines Arbeitsflächenadapters (5070 752.001) anzuheben.

Downloads: epMotion® Zubehör für die Abfallentsorgung

Dokumente

Erfüllt eine von Eppendorf durchgeführte Wartung die GMP-Anforderungen?

Eppendorf bietet globale Zertifizierungsdienste, die der FDA 21 CFR Teil 11, EU GMP Annex 11, GLP und GAMP®5 entsprechen, um einen konsistenten, standardisierten Betrieb sicherzustellen. Außerdem ermöglichen wir eine unkomplizierte Validierung von der Implementierung bis zur Außerbetriebnahme, indem wir Support bei der Installation und den Funktionsqualifizierungen (IQ/OQ) des Geräts und für die Software anbieten. Die gesamte Qualifizierung wird detailliert dokumentiert und das Personal des Betreibers wird in intensiven Schulungen qualifiziert und zertifiziert.

Warum kann das Dosierwerkzeug ohne die Anwendereinheit kalibriert werden?

Warum müssen die Dosierwerkzeuge meiner epMotion kalibriert werden?

Warum sollte ich meine epMotion regelmäßig warten lassen?

Was ist IQ oder OQ und wozu brauche ich sie?

Was kosten die unterschiedlichen epMotion-Wartungsprogramme?

Was muss vor der Durchführung einer Wartung beachtet werden?

Welche Arten von Training oder Online-Training bieten Sie an, damit ich meine Fähigkeiten verbessern kann?

Welche Verbrauchsartikel sollten regelmäßig ausgetauscht werden?

Welche Wartungsprogramme sind für epMotion verfügbar?

Wer ist mein Ansprechpartner vor Ort?

Wie oft muss die OQ bei epMotion durchgeführt werden?

Wie oft muss meine epMotion gewartet werden?

Wie oft müssen Dosierwerkzeuge kalibriert werden?