text.skipToContent text.skipToNavigation
Es konnten keine Ergebnisse gefunden werden.
Such-Empfehlungen

Centrifuge 5910 Ri

  • Neu
  • General Lab Product Version

Produktinformationen

Die gekühlte Centrifuge 5910 Ri kombiniert hohe Kapazität und Leistung mit Ergonomie und einer kompakten Stellfläche. Sie verfügt über eine intuitive Touchscreen-Nutzeroberfläche und ein hochmodernes Temperaturmanagementsystem.

Dokumente zum Download finden Sie weiter unten auf der Seite

Einzelprodukt (1)

Sets (6)

Rotoren (10)

epServices (14)


  • Neu
  • General Lab Product Version
  • Touchscreen-Bedienfeld, gekühlt, ohne Rotor
  • 230 V/50 – 60 Hz (EU)
Weitere Produktdetails ...
Anzahl
Katalog-Nr. 5943000011
Preis
9.394,00 €

Produktinformationen

Technische Daten

Eigenschaften

Die neue gekühlte Tischzentrifuge Centrifuge 5910 Ri sticht durch ihre leichte Bedienbarkeit und Flexibilität heraus: Das große 7-Zoll-VisioNize®-Touchinterface mit einer intuitiven Nutzererfahrung ermöglicht schnelles und fehlerfreies Bedienen und stellt effiziente und reproduzierbare Läufe sicher. Außerdem unterstützen die Dokumentationsfunktion und die einzigartige Benutzerverwaltung Ihre Qualitätskontrolle mit mehreren Autorisierungsleveln, Passwortschutz und der Dokumentation aller Läufe und Nutzeraktivitäten. In Kombination mit einem umfassenden Angebot an Festwinkel- und Ausschwingrotoren bietet diese Zentrifuge ein besonders breites Anwendungsspektrum, was sie zur perfekten Wahl für Labore macht, in denen sie von mehreren Nutzern mit unterschiedlichen Anforderungen benötigt wird.

Eine wirklich intuitive Touchinterface-Erfahrung
Mit der einzigartigen Favoriten-Funktion geht das Einstellen von Parametern jetzt so schnell wie nie zuvor: Häufig verwendete Einstellungen für Zeit, Temperatur und Geschwindigkeit sind direkt auf dem Home-Bildschirm zugänglich und ermöglichen es Nutzern, mit nur drei Klicks individuelle Läufe zu erstellen.
Mit der Programm-Funktion können bis zu 99 Programme mit all ihren Laufparametern (inkl. Rampen- und Radiuskorrektur-Einstellungen) mit klar zugewiesenen Namen und einer Rotorkompatibilitätsprüfung abgespeichert werden, um Bedienfehler zu vermeiden.
Benutzerverwaltung und Dokumentation
Die gekühlte Tischzentrifuge Centrifuge 5910 Ri bietet Ihnen die Dokumentation aller Einstellungen und Ereignisse, die während des Laufs auftreten, um Sie bei der Erfüllung Ihrer GLP/GxP-Anforderungen zu unterstützen. In Verbindung mit der Benutzerverwaltungsfunktion (Einsatz optional) können Sie nun nachverfolgen, wer was zu welchem Zeitpunkt getan hat. Daten können als PDF- oder CSV-Dateien über USB oder VisioNize Lab Suite exportiert werden.
Sind Sie bereit für die papierlose Dokumentation? Verabschieden Sie sich von Papierstapeln in Ihrem Labor und speichern Sie all Ihre Daten an einem zentralen Ort – mit unserer digitalen Dokumentationssoftware eLABJournal®!
Außerordentliche Rotorflexibilität für eine große Bandbreite an Anwendungen
Zellernten in Flaschen von bis zu 1.000 mL, DNA- und RNA-Isolierungen in großem Maßstab sowie Ficoll®-Gradienten für die Aufreinigung von Lymphozyten und Monozyten sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Einsatzbereiche der Centrifuge 5910 Ri. Dank ihrer großen Vielseitigkeit erfüllt sie die Anforderungen Ihres Labors sowohl heute als auch in der Zukunft.
Einmaliges Universalkonzept – mehr für weniger zentrifugieren
Der Ausschwingrotor S-4xUniversal zentrifugiert nicht nur Volumina von bis zu 4 x 1 L, sondern erleichtert das Leben im Labor mit den einzigartigen Universaladaptern noch weiter: Dieses innovative System ermöglicht das Zentrifugieren von Gefäßen, Platten und Flaschen ohne den Austausch von Rotoren, Rotorbechern oder Adaptern.
• Adapter 1: eine Lösung für Eppendorf Tubes® 5.0 mL, konische 15-mL-Gefäße und DWP
• Adapter 2: eine Lösung für konische 50-mL-Gefäße und MTP
• Adapter 3: eine Lösung für konische 50-mL-Gefäße, 250-mL-Flaschen und MTP

Ihre Vorteile:
• Sie sparen Zeit: Das Zentrifugieren von Gefäßen und Platten ist komfortabler, da Becher und Adapter nicht ausgetauscht werden müssen
• Sie sparen Geld: Sie müssen nicht für alle verschiedenen Gefäßtypen separate Adapter oder Becher kaufen (z. B. einen für Gefäße und einen für Platten)
• Sie sparen Platz: Sie müssen nicht verschiedene Becher oder Adapter lagern und sparen damit wertvollen Platz im Labor
Ergonomische Bedienung für ein entspanntes Laborleben
Die Centrifuge 5910 Ri wurde mit Blick auf ein besonders ergonomisches Arbeitsumfeld entwickelt: Mit dem niedrigsten Geräuschpegel in unserem Angebot von Eppendorf-Tischzentrifugen vermeidet diese gekühlte Tischzentrifuge unnötigen, durch Lärmbelästigung im Labor verursachten Stress. Durch ihre niedrige Zugriffshöhe ist nicht nur ein einfaches Be- und Entladen möglich, jeder im Labor kann den offenen Zentrifugendeckel auch leicht erreichen. Beim Schließen des Zentrifugendeckels ist kein unnötiger Kraftaufwand erforderlich: Die Soft-Touch-Deckelfunktion hat einen automatischen Schließmechanismus. Erfahren Sie mehr
Sicherheit und Komfort  für Sie, Ihre Proben und Ihr Gerät
Ihre Proben sind wertvoll – deshalb ist das moderne Temperaturmanagement unserer gekühlten Tischzentrifuge mehr als nur Kühlung. Es bietet neueste Technologie wie schnelles Vorkühlen und unsere patentierte Dynamic Compressor Control (DCC)-Technologie für präzise Kühlleistung.
Zeitgemäße Sicherheitsfunktionen wie eine automatische Rotorerkennung, Verfolgung der Rotorlebensdauer, die neue Rotorkompatibilitätsprüfung, eingebaute Unwuchtsensoren und vieles mehr bieten Ihnen Sicherheit. Frei programmierbare, sich wiederholende Aufgaben wie Wartungserinnerungen oder Rotor- und Gerätereinigungspläne helfen dabei, Ihre Zentrifuge optimal zu pflegen, Standzeiten zu reduzieren und damit die Effizienz Ihres Labors zu verbessern.
Vernetzen Sie Ihr Labor mit VisioNize® Lab Suite
Sie möchten Ihre Laborgeräte fernüberwachen und elektronische Benachrichtigungen über Gerätealarme und andere Ereignisse erhalten? Ein digitales, vernetztes Labor bietet sogar noch mehr. Wählen Sie aus einem modularen Angebot digitaler Services die passendste Lösung für Ihr Labor. VisioNize Lab Suite bietet alles, was Sie als Labormanager oder Wissenschaftler für den Einstieg in die digitale Überwachung Ihrer Laborgeräte zur Verbesserung von Probensicherheit, Compliance-Anforderungen und Wartungsmanagement benötigen.
Überwachen Sie Ihre vernetzte Centrifuge 5910 Ri direkt von Ihrem Schreibtisch aus und erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn der Lauf beendet ist oder Alarme, Fehler, Warnungen, anstehende Wartungsaufgaben und anderes ausgegeben werden. Verzichten Sie auf Papier und greifen Sie direkt in VisioNize auf Bedienungsanleitungen und wichtige Service-Zertifikate zu.

Bestimmen Sie Ihren Kurs zu Spitzenleistungen im digitalen Labor! Erfahren Sie mehr: www.eppendorf.com/visionize
Sind Sie bereits stolze(r) Besitzer(in) eines Eppendorf-Produkts? Haben Sie Ihr Produkt schon registriert?
Wussten Sie, dass Sie Folgendes erhalten, wenn Sie Ihr Eppendorf-Produkt bei uns registrieren?
• 100 epPoints® (für jedes registrierte Produkt) zum Einlösen in unserem Prämien-Shop
• Zusätzliche 3 Monate Garantie bei Registrierung einer Zentrifuge, eines Schüttlers, CO₂-Inkubators oder Cyclers
• Teilnahme an einem exklusiven Eppendorf-Gewinnspiel (für jedes registrierte Produkt)
• Veröffentlichung Ihrer persönlichen Produktstory auf der Eppendorf-Website
Loslegen ist ganz einfach! Sie haben zwei Möglichkeiten:
1. Laden Sie die Eppendorf-App und scannen Sie zum Registrieren den Code auf dem Produkt ein ODER
2. Besuchen Sie unsere Website, melden Sie sich mit Ihrem myEppendorf-Konto an und geben Sie die Seriennummer des Produktes ein
Weitere Informationen:www.eppendorf.com/productregistration

Downloads: Centrifuge 5910 Ri